Test Kindercar

Nach einigen kürzeren und längeren Ausflügen mit dem Kindercar im Schlepptau kann ein erstes Resumé gezogen werden. Insgesamt verhält sich der Anhänger kaum merkbar und das ist gut so. Die Federung leistet auf Dresdens Straßen beste Dienste und wir sind froh, einen Anhänger mit Federung zu haben. Letztlich ist wohl auch die feste Wanne eine gute Investition und die Weberkupplung ist richtig toll. Was wir nicht so gut finden:

– die Art und Weise mit der man bei Fragen vom technischen Service (offensichtlich gibt es den nicht und es ist nur der Chef selbst da) behandelt wird (man ist eigentlich nur zu dumm und alle anderen können alles problemlos (was leider auch nicht auf unseren Händler zutraf)) 

– Kindercar wird ohne Nachtbeleuchtung ausgeliefert (muss aber im Dunkeln sein) – warum wird bei einem so teuren Produkt an der falschen Ecke gespart?

– die „Befestigungsmöglichkeit“ der Fahne (die Art und Weise der Befestigung auch noch so zu dokumentieren, zeigt, dass man die Fahne nur hat, weil man vom Markt (zu Recht) gezwungen wird, sie zu haben (soll übrigens bei der Federung auch so gewesen sein…)

– die Befestigung der Weber-Babyschale ist weniger als suboptimal. Sicherlich muß nicht jeder Anhängerbauer eine eigene Lösung für Babyschalen haben und wenn der Premiumanbieter Weber eine gute Lösung hat, kann man sie adaptieren – nur eben bitte richtig und vor allem auch richtig beschrieben (Loseblatt mit Dunkelkopien und mangelhafter Satzbildung zeugen nicht von durchdachter Arbeit)

Das liest sich nun alles ziemlich schlimm – ist es nicht wirklich, aber eben ärgerlich und mit wenig Mühe abstellbar. Da muss wohl der Markt wieder ran und angenommenes Feedback hilft immer, besser zu werden.

Insgesamt sind wir aber mehr als zufrieden, den Anhänger zu haben und sicher wird er uns auf den anstehenden weiteren Touren gute Dienste leisten.

One Comment

  1. […] entschieden. Inzwischen ist dort die Entwicklung auch weiter gegangen und die viel zu vielen Kinderkrankheiten, mit denen wir kämpfen mußten, sind […]

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com