Zukunft seit 1560

So alt werden die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden nächstes Jahr und so gibt es jede Menge toller Veranstaltungen – eine Porzellanausstellung der Superklasse, die Wiedereröffnung des Albertinums und natürlich die erstmalige Aufstellung der Türckischen Cammer mit ihrem Zelt seit über 200 Jahren. Das Citymanagement Dresden wird die Chancen nutzen, die Mitglieder werden von den erwarteten Besucherströmen partizipieren, aber sicherlich auch andersherum Gäste, Kunden und Freunde in die Museen „scheuchen“.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .