Stadtteilfest Friedrichstadt




….ok, es ist nicht einfach, dort etwas aufzuziehen, aber so trostlos muß eine subventionierte Veranstaltung dann doch nicht ausfallen. Da waren ja noch nicht mal die Freunde vom Riesa efau da. Wenn´s so angegangen wird, kann man wohl auch das Geld sparen. Die www.nierentische.de hatten da nun auch keine Chance gegen die Leere anzuspielen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .