Paderborn und Lippe

….liegen nahe nebeneinander und blicken dennoch auf eine sehr unterschiedliche Geschichte zurück – spannend und erst vor Ort richtig sichtbar. Wir richteten uns in der JH in Wewelsburg wpid-14699038130778.jpgein, was der Traum jedes kleinen Ritters sein dürfte. Das quellreiche und ohrenarmePaderborn wpid-14700702483432.jpgfeierte gerade seinen Heiligen, den Liborius  und so waren gefühlt alle Katholiken des Landes vor Ort. Da war Schloss Neuhaus wpid-14700702206190.jpgmit dem Fahrrad in wenigen Minuten erreichbar sehr entspannend. Weniger ent- als vielmehr nur spannend war das Heinz-Nixdorf Computermuseum wpid-14700702365021.jpgEin Ausflug zu den Externsteinen wpid-14700702672303.jpgund zum Hermannsdenkmal wpid-14700702988115.jpggehören in der Gegend zur Pflicht. Die Kür war eine Tour durch Detmold – eine sehr nette Lippische Residenzstadt wpid-14700703266606.jpg.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .