Kunstmarkt in Altzella

imgp2556.jpgimgp2559.jpgimgp2555.jpgDieser Veranstaltungsankündigung folgend fuhren wir nach Altzella. Leider wurden wir doch ziemlich enttäuscht. Nicht nur, dass die Veranstaltung sehr hausbacken wirkte (bis auf eine Chilenin, die etwas Witz mitbrachte), es gab auch keine Verbindung zum Kloster selbst, wo sich bei herrlichem Herstwetter die Künstler doch sehr gut im Park hätten präsentieren können. Aber da es ja noch nicht mal ein öffentliches Konzept für das Kloster gibt sondern nur jede Menge Verbote, wundert eigentlich nichts. Schade eigentlich!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .