Kunst kann in Pieschen

Nachdem die Neustadt nun immer kommerzieller wird, suchen sich junge Künstler Ausweichorte und Pieschen gehört mehr und mehr dazu. Sehr spannend ist die Bürogemeinschaft geh8, die Verni-, Fini- und überhaupt sehr „ssagete“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .