Europa- und Kommunalwahl

Europäisch sieht es ja ganz gut aus, aber kommunal haben wir nun wieder einen unentschiedenen Stadtrat und noch dazu einen der nicht klar hinter der OB steht. Vielleicht ist ein Mehrheitswahlrecht und eine klare föderale Klarstellung die einzige Möglichkeit, wieder erkennbar und schnell zu agieren und damit der Politikverdrossenheit ein Schnäppchen zu schlagen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .