Ganz räumlich ging es zu

IMGP5741…beim Sommerfest der Marketing-Junioren zur dritten Dimension einer Marke in der Zeitenströmung. Leider konnte der Hauptredner – der Architekt Kulka – nicht kommen – ein echter Verlust, aber dafür gab es einen tollen Vortrag über dreidimensionale Scheinwelten auf Messen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com