ArchivePage 5 of 165

Dresdner Tafel und die Linke

image

Da wird doch z.B. der Ferienpass für bedürftige Dresdner Kinder auch über die Dresdner Tafel verteilt. Die hat z.B. eine Ausgabestelle auf der Großenhainer Strasse, wo es jeden Mittwoch dieses Bild gibt.

Auch sonst wird die Tafel – zum Glück – von vielen Firmen unterstützt, aber dass damit automatisch eine solche direkte Parteienwerbung verbunden ist, wissen wohl die wenigsten. Dr. Franke wird es sicherlich ganz uneigennützig so organisiert haben. Der stadteigene Gewerbehof wenige Meter entfernt kann ja auch unmöglich als Ausgabestelle für die Tafel funktionieren…


Musikalische Förderung

2014-06-28 11.40.55 Der Pisaschock hatte auch Molwanien lange im Griff. Ebenso wie in anderen Ländern sann man auf Lösungen, die Schmach zu tilgen und seine Schüller besser zu bilden. Musik war die Lösung! Überall im Lande sind nun Musikinstrumente aufgestellt, die die Molwanier kostenlos benutzen können. Musikalische Betätigung födert ja bekanntlich das Denkvermögen, die Kreativität und überhaupt…


Touristen

20140619_210259…sollen in Molwanien nur noch die kulinarische Hochkultur erleben. Daher dürfen sie nur noch in ausgewählten Restaurants essen.


Bausteine

im Film – LEGO


Rund um Aussig

2014-06-28 12.08.102014-06-28 14.49.072014-06-28 15.07.10 Direkt vom Hauptbahnhof führt die Seilbahn auf die Ferdinandshöhe. von dort spaziert man immer schön entlang rechtselbisch bis man dann zur Schleuse auf Höhe des Schreckensteins absteigen kann. Für An- und Abfahrt ist man mit dem Elbe-Labe-Ticket bestens gerüstet (auch die Seilbahn ist inkludiert).


Was Leute so alles im Hotel machen

20140619_213222…auf solche IDeen kommt man irgendwie nicht wirklich


Molwanische Regierung für Work-Life Balance

20140621_102707 Das neue Gesetz zur besseren Verbindung von Arbeit und sonstigen Lebensbereichen wird nun in Molwanien vollumfänglich umgesetzt. Wichtigste Massnahme ist jedoch das tägliche Trinken eines extra kreierten Tees. Das hilft nach Aussage der Molwanier sehr gut…


Demokratie

20140622_090837 KAS-Familienwochenende in Schmochtitz mit Prof. Patzelt zum Thema Demokratie. Was habe ich mitgenommen – Verbesserung der Demokratie durch:

1) bessere Kaderauswahl durch Vorwahlen

2) bessere Einflussmöglichkeit  durch Referenden über Gesetze

3) bessere Repräsentation durch Familienwahlrecht


Garage de luxe

image


Taipei

Zwischenablage01DSC05394DSC05434DSC05414…von modern und 508 Meter hoch bis spanisch-niederländisch-englisch antik; von anarchisch bis ex-diktatorisch


Page 5 of 165« First...«34567»102030...Last »